systemlösungen
unsere produkte
beitrag zur umwelt
German
French
Italian
Mapei Planungshandbuch

Das Mapei Planungshandbuch für Planer & Architekten


Ob Fliesen oder Naturstein, ob textiler und elastischer Belag oder Parkett: die professionelle Verlegung von Bodenbelägen setzt eine fachgerechte Planung voraus - eine Aufgabe, vor die Architekten, Planer und Fachhandwerker immer häufiger gestellt werden. Mit dem neuen "Mapei Planungshandbuch" bietet Mapei jetzt eine umfassende Planungshilfe für Architekten und Planer an. Das Handbuch enthält auf über 370 Seiten alles Wissenswerte - von der Untergrundvorbereitung über die Verlegung bis hin zur Verfugung. 

Gerne senden wir Ihnen Ihr kostenloses Exemplar zu. Senden Sie uns einfach das ausgefüllte Faxformular an die Nummer 026 915 9003 oder senden Sie uns eine E-Mail an info@mapei.ch.

Alle Ausschreibungstexte stehen Ihnen hier in den Formaten GAEB 90, GAEB XML, ASCII und PDF zum Download bereit.

Nachstehend finden Sie alle Kapitel des Mapei-Planungshandbuchs als PDF.
Kapitel 1.1 - Verlegen auf Ortbeton und Betonfertigteilen
Kapitel 1.2 - Verlegen auf Zementestrichen
Kapitel 1.3 - Verlegen auf Calciumsulfatfliess- und Calciumsulfatestrichen
Kapitel 1.4 - Verlegen auf Gussasphaltestrichen im Innenbereich
Kapitel 1.5 - Verlegen auf beheizten Fussbodenkonstruktionen
Kapitel 1.6 - Verlegen auf Fertigteilestrichen
Kapitel 1.7 - Verlegen auf Systembodenkonstruktionen
Kapitel 1.8 - Verlegen auf Holzdielung
Kapitel 1.9 - Verlegen auf Holzspanplatten
Kapitel 1.10 - Verlegen auf Metallflächen
Kapitel 1.11 - Verlegen auf Altbelägen aus keramischen Fliesen, Kunst- und Naturwerksteinen im Innenbereich
Kapitel 1.12 - Verlegen auf Altbelägen aus PVC, Gummi, Kork und Parkett im Innenbereich
Kapitel 1.13 - Verlegen mit emissionsarmen Universalprodukten gemäß "EMICODE" und "Blauer Engel"
Kapitel 2.1 - Ansetzen auf Wandputzen im Innenbereich
Kapitel 2.2 - Ansetzen auf Wänden aus Trockenbauelementen
Kapitel 2.3 - Ansetzen auf unverputztem Mauerwerk im Innenbereich
Kapitel 3.1 - Abdichten im Verbund auf Balkonen und Terrassen gemäss Feuchtigkeitsbeanspruchungsklasse BO
Kapitel 3.2 - Abdichten im Verbund in Duschen und Bädern ohne Bodenablauf gemäss Feuchtigkeitsbeanspruchungsklasse AO
Kapitel 3.3 - Abdichten im Verbund in Duschen und Bädern/Nassräumen mit Bodenablauf gemäss Feuchtigkeitsbeanspruchungsklasse A
Kapitel 3.4 - Abdichten im Verbund in Schwimmbecken gemäss Feuchtigkeitsbeanspruchungsklasse B
Kapitel 3.5 - Abdichten im Verbund in chemisch beanspruchten Bereichen gemäss Feuchtigkeitsbeanspruchungsklasse C
Kapitel 4.0 - Verlegen von ableitfähigen Fussbodensystemen
Kapitel 5.0 - Verlegen von Cotto
Kapitel 6.0 - Verlegen von Glasmosaik
Kapitel 7.0 - Ansetzen an Fassaden
Kapitel 8.0 - Verlegen in Kombination mit Belagentkopplung auf Mapetex Vlies sowie auf Unireno-Platten
Kapitel 9.1 - Verlegen von Naturwerksteinen
Kapitel 9.2 - Verlegen von Naturwerksteinen auf Balkonen und Terrassen in Drainagemörtel
Kapitel 10.1 - Abdichten gegen Bodenfeuchte und nichtstauendes Sickerwasser gemäss DIN 18195-4 (Ausgabe 08-2000)
Kapitel 10.2 - Abdichten gegen aufstauendes Sickerwasser gemäss DIN 18195-6 (Ausgabe 08-2000)
MAPEI SUISSE SA Route Principale 127 - 1642 Sorens / FR - Telefon +41(0)26 915 9000 - Fax +41(0)26 915 9003 - info@mapei.ch
www.lexicon.it