MAPEFILL

Einkomponentiger, hydraulisch erhärtender, schwindkompensierter Präzisionsvergussmörtel für Maschinenfundamente, Einbauteile etc., im Innen- und Außenbereich. Für Schichtdicke bis 60 mm, über 60 mm, ist Mapefill mit max. 30 % Kies 4/8 mm zu strecken. Expositionsklasse XF4.

Mischungsverhältnis: 3,5 – 3,75 Liter Wasser zu 25 kg Pulver
Verarbeitungszeit: ca. 60 Minuten
Verarbeitungstemperatur: von +5 °C bis +35 °C
Eigenschaften: Größtkorn: 2,5 mm; Druckfestigkeit bei +20 °C: > 30 MPa (24 Stunden), > 55 MPa (7 Tagen), > 70 MPa (nach 28 Tagen); Elastizitätsmodul: 27 GPa (nach 28 Tagen)
Verarbeitung: im Gussverfahren
Lagerung: 12 Monate im ungeöffnetem Originalgebinde bei kühler, frostfreier und trockener Lagerung
Verbrauch: ca. 1,95 kg/Liter zu füllenden Hohlraum
Lieferform: PE-Sack zu 25 kg

Zugehörige Dokumente

Datenblatt
Herunterladen
Sicherheitsdatenblatt
Herunterladen
Leistungserklärung
Herunterladen

Letzte Projekte MAPEFILL

Bleiben Sie in Kontakt

Melden Sie sich für unseren Newsletter an, um stets über Neuigkeiten von Mapei informiert zu werden