MAPELASTIC GUARD

Zweikomponentige, bis -20 °C flexible, zementäre Dichtungsschlämme zum Schutz von hochbelasteten Stahlbetonbauwerken.

Mischungsverhältnis: A : B = 3 : 1
Verarbeitungszeit: ca. 1 Stunde
Verarbeitungstemperatur: von +5 °C bis +35 °C
Eigenschaften: Gesamtmindestrockenschichtdicke: 2 mm (in 2 Aufträgen, Wartezeit: ca. 4 – 5 Stunden)
Verarbeitung: Roll-, Streich-, Spachtel-, oder Spritzverfahren jeweils in 2 Arbeitsgängen
Lagerung: 12 Monate (Komp. A); 24 Monate (Komp. B) im ungeöffneten Originalgebinde bei > + 5 °C bei kühler und trockener Lagerung
Verbrauch: Manuell: ca. 1,7 kg/m²/mm Schichtdicke; Spritzverfahren: ca. 2,2 kg/m²/mm Schichtdick
Lieferform: Einheit zu 32 kg (Komp. A: 24 kg + Komp. B: 8 kg)

Zugehörige Dokumente

Datenblatt
Herunterladen
Sicherheitsdatenblatt
Herunterladen
Leistungserklärung
Herunterladen

Letzte Projekte MAPELASTIC GUARD

MAPELASTIC GUARD gehört zu folgenden Produktreihen:

Bleiben Sie in Kontakt

Melden Sie sich für unseren Newsletter an, um stets über Neuigkeiten von Mapei informiert zu werden