MAPELASTIC GUARD

Zweikomponentige, bis -20°C flexible, zementäre Dichtungsschlämme zum Schutz von großen, hochbelasteten Stahlbetonbauwerken.

Technische Daten
Mischverhältnis: A:B = 3:1
Topfzeit: ca. 1 Stunde bei +20°C und 50% rel. Luftfeuchtigkeit
Verarbeitungstemperatur: von +5°C bis +35°C
Minimale Schichtdicke als Abdichtung: 2 mm (in 2 Aufträgen)
Verarbeitung: Spachtel oder im Spritzverfahren in 2 Arbeitsgängen
Lagerung: 12 Monate (Komp. A)
24 Monate (Komp. B)
Verbrauch:
Spachtel - ca. 1,7 kg/m²/mm Schichtdicke
Spritzverfahren - ca. 2,2 kg/m²/mm Schichtdicke
Lieferform:
Gebindeeinheit zu 32 kg (Komp. A 24 kg; Komp. B 8 kg)

* Eingeschränkt bei Bereichen W5 und W6 mit erhöhter chemischer Einwirkung (z.B. Lebensmittelverarbeitende Betriebe, Laboratorien, Großküchen)

Zugehörige Dokumente

Datenblatt
Herunterladen
Sicherheitsdatenblatt
Herunterladen
Leistungserklärung
Herunterladen

Letzte Projekte MAPELASTIC GUARD

MAPELASTIC GUARD gehört zu folgenden Produktreihen:

Bleiben Sie in Kontakt

Melden Sie sich für unseren Newsletter an, um stets über Neuigkeiten von Mapei informiert zu werden