MAPEFLEX PU21

Zweikomponentiger, selbstverlaufender Polyurethandichtstoff für Bodenfugen mit einer praktischen Dehnfähigkeit bis 5%

TECHNISCHE DATEN
Konsistenz: Komp. A: pastös; Komp. B: flüssig
Farbe: Komp. A: grau; Komp. B transparent
Mischungsverhältnis: Komp. A : Komp. B = 94 : 6
Verarbeitungstemperatur: von +10°C bis +35°C
Verarbeitungszeit: ca. 40-50 Minuten
Erhärtung; Beginn: nach 8 Stunden; Ende: nach 9 Stunden
Begehbar: nach ca. 24-36 Stunden
Endaushärtung: nach ca. 3 Tagen
Haftzugfestigkeit nach DIN 53504: 2,2 N/mm2
Bruchdehnung nach DIN 53504: 180 %
Maximale Dehnfähigkeit: 5%
Verbrauch: je nach Fugendimension, 0,15 kg/m (10x10 mm Fugenbreite)
Lagerung: 24 Monate im ungeöffneten Originalgebinde bei Temp. zwischen +10°C und +35°C lagerfähig
Lieferform: Kunststoffgebindeeinheit zu 5 kg (A+B)

Zugehörige Dokumente

Technisches Merkblatt
Herunterladen

Letzte Projekte MAPEFLEX PU21

Newsletter / Realtà Mapei

Sie wollen wissen, was es Neues gibt bei Mapei?
Melden Sie sich einfach für unseren Newsletter oder unser Magazin Realtà Mapei an.