Global denken, lokal handeln

Wir sind ein Global Player mit lokalen Wurzeln. Dabei verfolgen wir seit jeher dasselbe Ziel: weltweit einzigartige Qualität zu liefern und dabei stets die lokalen Bedürfnisse zu berücksichtigen.

Die grosse Stärke von Mapei besteht darin, dass wir immer die Anforderungen der einzelnen Länder berücksichtigen und dabei auf lokale Manager und qualifiziertes Personal setzen.
Veronica Squinzi
Leiterin Internationalisierung und Entwicklung

Mapei rund um die Welt

Baustellen auf der ganzen Welt vertrauen jeden Tag auf uns. Dank des Austauschs und der Synergien zwischen den verschiedenen Tochtergesellschaften von Mapei sind wir auf der ganzen Welt vertreten: in Europa, Afrika, Amerika, Asien und Ozeanien. Dadurch optimieren wir unsere Logistikkosten, wir sind näher an unseren Kunden und machen unsere Produktionsprozesse noch effizienter. Dabei achten wir natürlich auf die Umwelt und die Erwartungen der lokalen Bevölkerung.

Unsere Erfolgsstrategie

Unsere Internationalisierungsstrategie beruht auf zwei Zielen: näher an den lokalen Bedürfnissen zu sein und Transportkosten auf ein Minimum zu reduzieren.
Als familiengeführter, global ausgerichteter Konzern verfolgen wir eine mittel- bis langfristige Zukunftsvision: Uns geht es nicht nur darum, Gewinn zu machen. Wir möchten vor allem unser Wachstum und unsere Effizienz maximieren. Dabei spielen unsere Produkte, Produktionskapazitäten und Kundennähe eine wichtige Rolle.
Um unsere Produktionskapazität zu steigern, ist es wichtig, Produktionsanlagen in den grössten Märkten weltweit aufzubauen. Dadurch können wir besser auf die lokalen Bedürfnisse der Kunden eingehen und die Kosten unter Kontrolle halten.
Deshalb haben wir im Laufe der Jahre Unternehmen auf der ganzen Welt übernommen, u. a. das polnische Zementwerk Górka Cement, das italienische Unternehmen VA.GA, das hochwertigen Sand abbaut, und den deutschen Hersteller für Bitumenwerkstoffe Rasco Bitumentechnik. Die Menschen sind dabei ein wichtiger Bestandteil unserer Strategie: Wir fördern das Wissen aller Mitarbeitenden und geben ihnen das nötige Rüstzeug an die Hand, um etwas zu bewegen.

Productos Bronco S.A.: unsere Eintrittskarte in den kolumbianischen Markt

colombia
Eines der wichtigsten Ziele unserer Internationalisierungsstrategie ist, näher an den lokalen Kunden und ihren Bedürfnissen zu sein und die Logistik zu optimieren. Deshalb haben wir 2017 das brasilianische Unternehmen Productos Bronco S.A. erworben. Dieses ist auf die Herstellung von Abdichtungsprodukten, Dichtstoffen und Oberflächenbehandlungen spezialisiert. Dadurch konnten wir auf dem kolumbianischen Markt Fuss fassen und sind jetzt stärker auf dem südamerikanischen Markt vertreten. Ausserdem konnten wir das technische Potenzial und die Produktivität von Productos Bronco S.A. steigern. Eine Win-win-Situation für beide Seiten.
PRODUKTE

Wir bieten Tausende von Produkten für die Baubranche. Damit werden wir auch Ihren Bedürfnissen gerecht. 

UMWELT

Wir wollen der Welt eine Zukunft mit geringer Umweltbelastung garantieren.

PROJEKTE

Referenzen sagen mehr als tausend Worte. Entdecken Sie unsere weltweiten Projekte.

Bleiben Sie in Kontakt

Sie wollen wissen, was es Neues bei Mapei gibt? Melden Sie sich einfach für unseren Newsletter an.