MAPEI Academy - Schulungsthemen Baustoffe

Unsere Schulungen tragen zur Weiterentwicklung von mehr als 160.000 Fachleuten in der Baubranche bei. Ein ständiges Engagement,
das auch Beratung und technische Unterstützung umfasst - überall auf der Welt, sodass wir immer in der Nähe unserer Kunden sind.

mapei-academy
Mapei_Academy_Brochure_2020_DE_v1

Schulungsprogramm 2021

So kommen Sie auf den neuesten Stand des Wissens.

Freuen Sie sich auf ein hochinteressantes Themenspektrum und auf viele spannende Lösungen. Die Inhalte bringen wir Ihnen durch praktische Vorführungen, Online-Schulungen, Anwendungsvideos und umfangreiche technische Unterlagen näher.

Auf Wunsch organisieren wir für Sie auch individuelle Seminare in unserem Schulungszentrum in Kleinwallstadt oder direkt bei Ihnen vor Ort. Nehmen Sie mit uns Kontakt auf. Dann besprechen wir im Detail, wie wir Ihr Wissen mit unserem jahrzehntelangen Know-how anreichern können. 

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage unter der E-Mail: event@mapei.de oder Telefon: 06026-5019716 und Ihre Teilnahme.






Training Seminar Icon

Schulungsthemen Baustoffe 2021

1. Betonsanierung unter Zeitdruck – Die MAPEI Lösungen für schnelle Betonsanierung

Wand Anwendung Icon

Ein System zur schnellen Sanierung ist gefragt, wenn Bauzeiten immer kürzer geplant und Arbeiten immer schneller ausgeführt werden sollen. Denn Zeit ist Geld – das trifft besonders bei Instandsetzungsarbeiten in Parkhäusern, Krankenhäusern und an Brücken oder Wasserbauwerken zu. Wie kann ein Instandsetzer oder Bauwerksschützer solche „Stressbaustellen“ optimal angehen und idealerweise verlorene Zeit meist kurz vor Fertigstellung noch aufholen? Hier ist MAPEI mit seinen Systemlösungen und passenden Produkten für Sie zur Stelle. Bauunternehmern, Instandsetzern und Bauwerksschützern vermitteln wir in diesem Seminar grundlegendes und aufbauendes Wissen zum schnellen Sanieren mit System – ganz ohne Stress.

Produkte Verschiedene Icon

Die richtige Vorbereitung ist erfolgsentscheidend. Bei Zeitdruck auf der Baustelle muss der Handwerker zum einen genau wissen, was zu tun ist. Zum anderen werden schnelle Produkte mit hohem Leistungsspektrum, universeller Anwendung, schneller Trocknung/Aushärtung und starken Endeigenschaften benötigt. In diesem Seminar erläutern wir Ihnen daher, wie Sie eine optimale Untergrundvorbereitung planen. Weiterhin stellen wir unsere dafür speziell entwickelten Systemlösungen mit den passenden Produkten vor, um einem schnellen Baufortschritt gerecht zu werden.


Training Zertifikat Icon

Ist interessant für: Bauunternehmer, Instandsetzer, Bauwerksschützer, spezialisierte Maler
Ort: Kleinwallstadt oder Handwerksbetrieben vor Ort
Dauer:
Tagesseminar

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage und Ihre Teilnahme.
E-Mail: event@mapei.de  
Telefon: 06026-5019716



2. Überarbeitung unschöner Wände einfach und unkompliziert – Verwendung der PLANITOP 200 Linie und PLANITOP RASO MAX

Wand Anwendung Icon

Die Neugestaltung von Räumen ist oftmals mit dem Abriss der alten Beläge verbunden. Das bedeutet sehr viel Dreck und Aufwand. Viele Altbeläge an den Wänden können bleiben, wenn sie noch gut haften und geeignet sind, um sie mit Produkten der Planitop Linie zu überarbeiten. Wie ist nun mit alten Wanduntergründen umzugehen? Welches System ist geeignet um eine dauerhafte Überarbeitung auszuführen? Diese Fragen beantworten wir Ihnen in diesem Seminar.


Produkte Verschiedene Icon

Die richtige Systemauswahl je nach Untergrund ist entscheidend. Dafür bietet MAPEI mit der PLANITOP 200er Familie oder mit dem PLANITOP RASO MAX eine Reihe von speziellen Lösungen an. Diese erfüllen hinsichtlich Optik und Dauerhaftigkeit praktisch alle Wünsche des Endkunden.


Training Zertifikat Icon

Ist interessant für: Bauunternehmer, Maler, Handwerker, Fliesenleger
Ort: Kleinwallstadt oder Handwerksbetrieben vor Ort
Dauer:
Halbtags

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage und Ihre Teilnahme.
E-Mail: event@mapei.de  
Telefon: 06026-5019716



3. Bauwerksabdichtung leicht gemacht – Sicher und einfach mit PLASTIMUL oder MAPELASTIC abdichten

Wand Anwendung Icon

Die Abdichtung von Bauwerken bedeutet höchste Ansprüche an Qualität und Zuverlässigkeit der Ausführungsarbeiten. Details sind wichtig und müssen sicher beherrscht werden. Auf welche Gegebenheiten ist zu achten? Wie können Normen und Theorie mit der Praxis zusammengebracht werden? Was ist der Unterschied zwischen bitumenhaltigen und bitumenfreien Systemen zur Bauwerksabdichtung? Besuchen Sie unser Seminar und lassen sich diese und weitere Fragen beantworten. Wir stellen Ihnen unsere Systeme zur Bauwerksabdichtung vor und zeigen Ihnen den richtigen Umgang mit diesen.


Produkte Verschiedene Icon

Die Auswahl von zementär reaktiven Systemen oder bitumenhaltigen Systemen ist oftmals eine Frage der Bauzeit und nicht mehr nur eine Frage der Kosten. Oft reicht eine „Schwarzabdichtung“ aus. Viele Baustellen stellen aber mittlerweile hinsichtlich Bauzeit und Witterung während der Arbeit besondere Anforderungen und da kann eine zementär-reaktive Abdichtung von Vorteil sein. Wann verwende ich eine zementär-reaktive Abdichtung und wann eine bitumenhaltige? Diese Fragen beantworten wir Ihnen in unserem Seminar.


Training Zertifikat Icon

Ist interessant für: Abdichter, Maler, Dachdecker, Bauunternehmer
Ort: Kleinwallstadt oder beim Handelspartner oder Handwerksbetrieben vor Ort
Dauer: Halbtags

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage und Ihre Teilnahme.
E-Mail: event@mapei.de  
Telefon: 06026-5019716



4. Mauerwerkssanierung – Feuchtes Mauerwerk dauerhaft sicher sanieren

Wand Anwendung Icon

Die Instandsetzung von feuchtem, salzbelasteten Mauerwerk ist oftmals sehr aufwendig. Gleichzeitig werden vermehrt alte, gemauerte Bauwerke zu hochwertigem Wohnraum umfunktioniert. Wie können Sie diesem verständlichen Trend nun gerecht werden? Besuchen Sie unser Seminar und finden es heraus. Denn wir bieten Ihnen Sanierputzsysteme an, die die Sanierung von stark belasteten Mauerwerken und Betonkonstruktionen ermöglichen. Gleichzeitig können Ihnen diese Sanierungssysteme auch helfen, ein behagliches Wohnraumklima zu schaffen.

Produkte Verschiedene Icon

Sanierputz ist nicht gleich Sanierputz. Daher werden wir Ihnen in unserem Seminar die grundlegenden Unterschiede zwischen Sanierputzen, die u.a. Zement enthalten (POROMAP) und Sanierputzen, die vollkommen zementfreie sind (MAPE-ANTIQUE) erklären. Wir zeigen Ihnen auf, wann welches System sinnvoll eingesetzt wird und welche zusätzlichen Maßnahmen wie z. B. eine zusätzliche chemische Horizontalsperre noch sinnvoll sind.

Training Zertifikat Icon

Ist interessant für: spezialisierte Unternehmer, Maler, Bauunternehmer, Instandsetzer, Denkmalschützer
Ort: Kleinwallstadt oder beim Handelspartner oder Handwerksbetrieben vor Ort
Dauer:
Tagesseminar

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage und Ihre Teilnahme.
E-Mail: event@mapei.de  
Telefon: 06026-5019716



Unser technischer Support
für Fachleute

Die hochqualifizierte Abteilung für den anwendungstechnischen Service von MAPEI steht unseren Kunden jederzeit zur Verfügung, für die optimale Unterstützung, von der Planungsphase bis zur Verarbeitung vor Ort auf der Baustelle. Damit ist sichergestellt, dass das Endergebnis immer Ihren Erwartungen entspricht.

icon-chat

Per Telefon und E-Mail

icon-truck

Vor Ort

icon-team

Fachberater

Bleiben Sie in Kontakt

Melden Sie sich für unseren Newsletter an, um stets über Neuigkeiten von MAPEI informiert zu werden