Schulung: Verbundabdichtungen – Abdichtungen AIV-F & AIV-B mit Detaillösungen

Schulungen
Die „neue Abdichtungsnorm“ ist vor mehr als 4 Jahren veröffentlich worden. Wir können deshalb auf einige Erfahrungen bei der Anwendung der Norm in der Praxis zurückblicken. Eine der häufigsten Ausführungsvarianten sind Bäder mit bodengleichen Duschen. Hier stellen sich in der Praxis fast immer die gleichen Problempunkte, die zu Diskussionen zwischen Planer, Bauherrn und Ausführungsbetrieb führen: Was ist mit einem Calciumsulfatestrich im Bad? Muss unterhalb der Badewanne abgedichtet werden? Brauche ich eine Absenkung des Badbodens gegenüber den Trockenbereichen? Für die Ausführung der bodengleichen Dusche gibt es eine Vielzahl von Systemlösungen, die mitunter nur unter Umgehung der Regeln der Technik eingebaut werden können. Auch für diese Systeme werden baustellengerechte Ausführungslösungen gesucht.

Der passende Untergrund für die Abdichtung ist die halbe Miete für die fachgerechte Ausführung der Abdichtung. Je nach Wassereinwirkung sind nur bestimmte Verlegeuntergründe geeignet. Danach stellen wir unsere Abdichtungssysteme unter Fliesen und Platten vor. Dazu gehören flüssig zu verarbeitende und bahnenförmige Abdichtungsstoffe. Die Vorstellung erfolgt in Theorie und Praxis. Besondere Schwerpunkte werden die Abdichtung von bodengleichen Duschen und deren Anschlussbereiche sein. Wir gehen dabei von häufigen Fehlern aus und zeigen Möglichkeiten zur Fehlervermeidung. Nach dem Seminar sollten Sie für die nächste Diskussion auf der Baustelle zur fachgerechten Ausführung der Abdichtung gerüstet sein.

ANMELDEFORMULAR HERUNTERLADEN


Datum:
15.09.2022
Uhrzeit:
 Von 09:00 bis 14:30
Standort:
Daimlerring 14,
63839 Kleinwallstadt, Bayern, Deutschland





Bleiben Sie in Kontakt

Melden Sie sich für unseren Newsletter an, um stets über Neuigkeiten von MAPEI informiert zu werden