MAPESTONE 3 PRIMER

Haftschlämme

Weiße, zementäre Haftschlämme für Natur- und Betonwerksteine, die mit Mapestone 2 bzw. im Dickbett verlegt werden. Für innen und außen.

Anwendungsbereiche:

Zur Sicherstellung einer ausreichenden Haftung von Natur-, Kunst- und Betonwerksteinen zu den MAPEI-Produkten für die konventionelle Mörtelbettverlegung, wie z. B. Mapestone 2 oder Topcem Pronto, sowie zur Verbesserung der Verbundhaftung des Mörtelbetts
zum zementären beheizten und unbeheizten Untergrund bzw. geeignetem Mauerwerk.

Technische Daten:
Verarbeitungszeit: ca. 60 Minuten
Begehbar: abhängig vom Mörtelbett
Endfestigkeit: abhängig vom Mörtelbett
Verfugbar: abhängig vom Mörtelbett
Farbe: weiß
Verarbeitung: Quast oder
Kunststoffbesen
GISCODE: ZP1 – chromatarm gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006,
Anhang XVII
Lagerung: in kühler, trockener, frostfreier Umgebung
Verbrauch: ca. 1,7 kg/m2 Pulver pro mm Schichtdicke
Lieferform: Papiersack zu 25 kg

MAPESTONE 3 PRIMER gehört zu folgenden Produktreihen:

Zugehörige Dokumente

Datenblatt
Herunterladen
Sicherheitsdatenblatt
Herunterladen

Neueste Projekte mit MAPESTONE 3 PRIMER

Category icon Wohngebäude

2015/2016

Kremstal Kaserne

Kirchdorf an der Krems, Österreich

Boden und Wandbeläge

Category icon Öffentliche Gebäude/Plätze

2010/2011

Berlin Brandenburg Airport Willy Brandt

Schönefeld, Deutschland

Bodenbelag

Category icon Wohngebäude

Private House in Vorarlberg

Vorarlberg, Österreich

Bodenbelag

Bleiben Sie in Kontakt

Melden Sie sich für unseren Newsletter an, um stets über Neuigkeiten von Mapei informiert zu werden