ULTRALITE S2

Leichtflexverlegemörtel

Einkomponentiger, zementärer Leichtklebemörtel

  • Sehr hohe Verformbarkeit
  • leichte Verarbeitbarkeit
  • 80 %* ergiebiger, aus mehr als 20 % recycelten Rohstoffen
* im Vergleich zu herkömmlichen zementären MAPEI-Klebemörteln

Anwendung:
  • speziell für die Verlegung von großformatigen, dünnen Fliesen und Platten entwickelt
  • ansetzen und verlegen von Keramik und von verformungs- und verfärbungsstabilen Naturwerksteinen
  • für Verlegung auf Beton jünger als 6 Monate und Zementestriche mit Restfeuchtigkeit >= 2 CM %
Technische Daten:
Verarbeitungszeit: ca. 8 Stunden
Klebeoffene Zeit: > 30 Minuten
Korrigierbarkeitszeit:ca. 45 Minuten
Begehbar: nach ca. 24 Stunden
Verfugbar:
Wände nach ca. 4–8 Stunden;
Böden nach ca. 24 Stunden
Voll belastbar: nach ca. 14 Tagen

GISCODE: ZP1
EMICODE®: EC1 Plus

Verbrauch: ca. 0,8 kg/m² Pulver pro mm Schichtdicke

Lagerung: 12 Monate

ULTRALITE S2 gehört zu folgenden Produktreihen:

Zulassungen

Ultralite Technology Logo Green Innovation Logo Maximale Ergiebigkeit Logo, 80% mehr

Zugehörige Dokumente

Technisches Datenblatt
Herunterladen
Sicherheitsdatenblatt
Herunterladen
Leistungserklärung
Herunterladen
GEV
Herunterladen

Neueste Projekte mit ULTRALITE S2

Category icon Gewerbe

2020

Agora Budapest

Budapest, Ungarn

Boden und Wandbeläge

Category icon Kunst/Sonstiges

2018/2019

Roman Catholic Church of St. Francis of Assisi

Budapest, Ungarn

Bodenbelag

Category icon Wohngebäude

2017/2018

Private house, Budapest

Budapest, Ungarn

Boden und Wandbeläge

Category icon Wohngebäude

2018/2020

Family house, Sárvár

Sárvár, Ungarn

Bodenbelag, Neubauten, Abdichtungen

Bleiben Sie in Kontakt

Melden Sie sich für unseren Newsletter an, um stets über Neuigkeiten von MAPEI informiert zu werden