Unsere Geschichte

Unsere Geschichte ist eng mit Italien verbunden, das Land, in dem wir entstanden und gewachsen sind. Unsere Wurzeln sind fest in einer soliden Vergangenheit verankert, mit Werten, von denen man zurecht sagen kann, dass sie auch heute noch relevant sind: Leidenschaft und Innovation. Aus genau diesem Grund haben wir nie aufgehört zu wachsen. Wir haben die Geschichte eines Unternehmens, aber auch die Geschichte einer Familie: ein Etappenrennen mit anstrengenden Anstiegen und spannenden Sprint-Zielen, vor allem aber mit vielen begeisternden Erfolgen und außergewöhnlichen Teammitgliedern.

1997-2006

Wir sind schneller und besser informiert und näher beieinander. Die Technologie hält Einzug in die Haushalte und ist für alle erschwinglich. Bill Gates entwickelt Windows, wir verfügen über Satellitenfernsehen, Mobiltelefone, Internet und Linux. Italien kann auf vieles stolz sein: Roberto Benigni gewinnt den Oscar für den besten ausländischen Film mit „Das Leben ist schön“, die olympischen Winterspiele finden 2006 in Turin statt; die italienische Fußballmannschaft gewinnt die Weltmeisterschaft mit Mapei als glücklicher Sponsor! Rund um den Globus gibt es jetzt Wikipedia, der Euro wird eingeführt, die Europäische Union erweitert ihre Grenzen. Die ersten Demonstrationen gegen die Globalisierung finden statt.

Globalisierung
in der Welt des „dot com“

1997 wurde der Mapei Sport Service eingerichtet. Zwei große Ereignisse haben das Markenzeichen von Mapei in diesem Jahrzehnt geprägt. 1998 feierten drei Mitglieder des Profi-Radsportteams von Mapei, Ballerini, Tafi und Peeters, einen großen Erfolg in Paris-Roubaix. 2006 gewann das von Mapei gesponserte italienische Fußballteam die Weltmeisterschaft. Mapei leistete derzeit seinen eigenen Beitrag zur technischen Entwicklung. ADESILEX P4 und PLANOBOND, Vollkontaktklebstoffe, die kein Auftragen des Klebstoffs auf beiden Oberflächen erfordern, gestaltet die Verlegung von Fliesen einfacher und schneller. KERAFLEX MAXI, ein verformbarer zementhaltiger Klebstoff eignet sich hingegen für die Verlegung von großformatigen Fliesen und Natursteinplatten mit erheblicher Stärke. ELASTORAPID ist ein höchst verformbarer, zementhaltiger Zwei-Komponenten-Klebstoff mit erweiterter Verarbeitungszeit im geöffneten Zustand, der sich ohne vertikales Verrutschen auf einfachste Weise verarbeiten lässt. MAPEQUICK für Anwendungen im Tiefbau und unter Wasser wird ebenfalls zusammen mit dem neuen Wärmedämmsystem MAPETHERM auf den Markt gebracht, durch das erhebliche Energieeinsparungen erreicht werden können.

FRP (Beton) und MAPEGRID (Mauerwerk) werden zur Verstärkung von Tragwerken in alten Gebäuden entwickelt. ULTRAFLEX S2 MONO und S2 QUICK werden als äußerst verformbare Ein-Komponenten-Produkte auf den Markt gebracht, durch die u. a. der Trittschall reduziert werden kann. Für zementhaltige und Harzfußböden in der Industrie gibt es nun das hydraulische Bindemittel ULTRATOP und den Drei-Komponenten-Mörtel MAPEFLOOR. ULTRACOLOR PLUS vermeidet seinerseits die schnelle Aufnahme von Wasser und die Bildung von Dampf oder heißen Stellen, beispielsweise in Saunen. So viele praktische, innovative Produkte von Mapei. Wie kann das sein? Das kommt daher, dass uns die Forschung im Blut liegt.


Mapei rund um die Welt

1997-2006

Produktionslinien sind geboren

Zusatzstoffe für Beton
Produkte für zementhaltige und Harzfußböden
Produkte für Schalldämmung
Produkte für Tiefbau UTT
Produkte für Tragwerksverstärkung
Zementzusatzstoffe C-ADD
Produkte für Wärmedämmung
logo-racconti

logo-white Geschichten

18 von Carlo Stanga illustrierte Geschichten über Mapei und die für die erfolgreiche Ausführung von einigen der bedeutendsten Projekte Italiens und auf der ganzen Welt eingesetzte Lösungen.

Bleiben Sie in Kontakt

Melden Sie sich für unseren Newsletter an, um stets über Neuigkeiten von Mapei informiert zu werden