MAPEFLOOR FINISH 451

Zweikomponentige, aliphatische, flexible Polyurethan-Versiegelung mit hoher Abriebfestigkeit und UV-Beständigkeit. Als Versiegelung für Mapefloor PU 400 LV und Mapefloor PU 410 im Außenbereich.

Mischungsverhältnis: A : B = 7 : 3
Verarbeitungszeit: ca. 40 Minuten
Verarbeitungstemperatur: von +10 °C bis +30 °C
Eigenschaften: staubtrocken nach ca. 90 Minuten; begehbar nach ca. 24 Stunden; vollständige Aushärtung: 3 Tage; Abriebfestigkeit Taber nach 7 Tagen 150 mg; Shore Härte A: 85
Verarbeitung: Roller, Stahl- oder Gummispachtel
Lagerung: 12 Monate im ungeöffneten Originalgebinde zwischen +15 °C und +25 °C bei trockener Lagerung
Verbrauch: 0,6 – 0,8 g/m²
Lieferform: Einheit zu 20 kg (Komp. A: 14 kg + Komp. B 6 kg)

Zugehörige Dokumente

Datenblatt
Herunterladen
Sicherheitsdatenblatt
Herunterladen

Letzte Projekte MAPEFLOOR FINISH 451

MAPEFLOOR FINISH 451 gehört zu folgenden Produktreihen:

Bleiben Sie in Kontakt

Melden Sie sich für unseren Newsletter an, um stets über Neuigkeiten von Mapei informiert zu werden