Das Abdichtungssystem von Mapei

Mapeproof FBT

Vollflächiger Verbund mit Beton

 

Wasserdicht bis zu 7 bar

100 % wasserdichte Überlappungen

UV-beständig

Die hinterlaufsichere, vlieskaschierte synthetische Verbundabdichtungsbahn Mapeproof FBT
aus FPO
wird in Kombination mit Mapeproof FBT Tape 600 & Mapeproof SA Tape
zur Abdichtung
erdberührter Bauteile vor der Durchführung der Betonierarbeiten verwendet.

 

Entdecken Sie im Interview mit Martin Schneider, Geschäftsführer der Mapei Suisse SA, die Besonderheiten von Mapeproof FBT.

Schneider Martin_quadrat (2)


3 Fragen an Martin Schneider


1. Die Frischbetonverbundfolie Mapeproof FBT ist auf Basis von FPO, die meisten Produkte am Markt hingegen sind auf PVC-Basis. Was ist der Unterschied?

Grundsätzlich werden Kunststoffe in drei Kategorien unterteilt:

Elastomere

Diese Kunststoffe sind formfest, verformen sich jedoch bei Zug- oder Druckbelastung und finden wieder in ihre ursprüngliche Form zurück wie EPDM, Butyl- oder Nitril-Kautschuk.

Duromere (Duroplaste)

Duromere sind engmaschig vernetzte Kunststoffe, die nach ihrer Aushärtung durch Erwärmung oder andere Massnahmen nicht mehr verformt werden können. Dazu gehören Polyurethane, Epoxidharze und Polyester.

Thermoplaste

Wie es der Name vermuten lässt, sind Thermoplaste Kunststoffe, die sich in einem bestimmten Temperaturbereich verformen lassen. Falls das Material nicht überhitzt, ist dieser Vorgang reversibel. Thermoplaste sind schweissbar. Dazu gehören unter anderem PVC mit Weichmacherstoffen und Polyolefin-Legierungen (TPO/FPO).

TPO sind thermoplastische Elastomere (TPE als Oberbegriff) und werden aufgrund ihrer hohen Flexibilität auch als FPO (flexible Polyolefine) betitelt. Diese Werkstoffe sind eine Mischung aus Polyolefinen und unvernetztem EPDM-Gummi. Dadurch ergibt sich eine hohe Festigkeit bei geringer Dichte und zudem eine hohe chemische Beständigkeit.

 

2. Welche Vorteile bringt dies für eine FPO-Folie wie Mapeproof FBT?

FPO vereint die effizienten Verarbeitungseigenschaften thermoplastischer Kunststoffe mit der Weichheit und Flexibilität von Elastomeren und hat deutliche Vorteile gegenüber PVC.

FPO-Kunststoffe haben den doppelt so hohen Widerstand gegen stossartige Belastungen gegenüber PVC. Dies kann beim Hinterfüllen ein grosser Vorteil sein.

Das Zug-Dehnungsverhalten sowie der Widerstand gegen das Weiterreissen sind deutlich höher als bei PVC-haltigen Bahnen. Das heisst, dass allfällige Bewegungen im Untergrund problemlos überbrückt werden können.

Die Fugennähte sind in Bezug auf den Schälwiderstand ebenfalls höher.

FPO hat auch nach Jahrzenten nahezu unveränderte Materialeigenschaften. Es finden keine Weichmacherwanderungen statt.

 

3. Wie umweltverträglich sind Folien auf FPO-Basis?

Bei der Herstellung von FPO wird auf umweltgefährdende Bestandteile wie Chlor, Halogene und Weichmacher verzichtet. Es enthält kein Bisphenol A (BPA) und keine Weichmacher (Phthalate). Beim Verlegen und Verschweissen werden keine toxischen Substanzen freigesetzt. Es braucht auch keine lösemittelhaltigen Vorbehandlungen der Schweissverbindungen. FPO-Folien sind wurzel- und rhizomfest. Aufgrund dieser umweltverträglichen Aspekte sind Produkte auf FPO-Basis auch im Trinkwasserbereich geeignet.

FPO ist im Vergleich zu PVC 100 % recycelbar und zählt somit zu den umweltverträglichen Kunststoffen. Zudem ist Mapeproof FBT mit dem eco-bau-Label «eco-1» ausgezeichnet und aufgrund seiner umwelttechnischen Aspekte einem Produkt aus PVC klar vorzuziehen.

Produktdokumentation

 

Produkte

 
MAPEPROOF FBT
MAPEPROOF FBT
Hinterlaufsichere, vlieskaschierte, synthetische Verbundabdichtung zur Abdichtung von erdberührten Stahlbetonkonstruktionen TECHNISCHE…
MAPEPROOF FBT TAPE 600
MAPEPROOF FBT TAPE 600
Tape zur Verklebung der oberseitigen Querstösse zwischen den Mapeproof-FBT-Abdichtungsbahnen TECHNISCHE DATEN Material: Tape mit…
MAPEPROOF SA
MAPEPROOF SA
Selbstklebende Abdichtungsbahn für Betonkonstruktionen unter Terrain TECHNISCHE DATEN Konsistenz/Material: hochdichte Polyethylenfolie,…
MAPEPROOF SA PRIMER
MAPEPROOF SA PRIMER
Einkomponentige, schnell trocknende Grundierung für die Behandlung von Oberflächen vor der Applikation von Mapeproof SA TECHNISCHE DATEN…
MAPEPROOF SA TAPE
MAPEPROOF SA TAPE
Tape zur aussenliegenden Abklebung von Stössen im Mapeproof-FBT-System TECHNISCHE DATEN Material: Tape mit selbstklebendem HDPE-Film…

Bei Fragen zu unseren Abdichtungslösungen kontaktieren Sie uns.

 

Bleiben Sie in Kontakt

Sie wollen wissen, was es Neues bei Mapei gibt? Melden Sie sich einfach für unseren Newsletter an.