ARA, Vuippens

Location icon Vuippens, Schweiz
Abwasserreinigungsanlagen müssen im Laufe der Zeit an die neuesten demographischen und ökologischen Anforderungen angepasst werden. Die ARA von Vuippens wurde 1987 für 45’000 Einwohnerwerte (EW) ausgelegt. Mittlerweile ist jedoch eine Kapazität von 80’000 EW erforderlich. Die Anlagen mussten daher modernisiert und drei neue Faultürme und ein Technikgebäude gebaut werden. Mapei lieferte dafür Lösungen für die Beton- und Abdichtungsarbeiten. Der Beton musste so beschaffen sein, dass er trotz der sehr dichten Bewehrung verdichtet werden konnte. Die Produkte mussten ausserdem chemikalien- und witterungsbeständig sein. Eine weitere Besonderheit des Projekts waren die Faultürme mit einem Durchmesser von 13 m. Sie wurden in verschiedenen Betonierabschnitten in die Höhe gebaut. Zwischen jedem kreisförmigen Betonierabschnitt wurde mithilfe eines Krans an der Wandachse eine Dichtung angebracht. Ausserdem musste der Anschluss zwischen dem Bestandsgebäude und dem Neubau abgedichtet werden. Mapei bedankt sich bei allen Baupartnern für ihr Vertrauen und die enge Zusammenarbeit.
Ref.-Nr.: 4588
Kategorie: Verkehr

Bauwesen

Bereich Betonzusatzmittel & Abdichtungen
Standort Vuippens, Schweiz
Projektart FABRIKSANLAGE
Durchgeführte Arbeiten Lieferung von Zusatzmitteln für die Betonproduktion sowie von Abdichtungsprodukten für ben Bau der drei neuen Faultürme.
Baubeginn und -ende 2019/2021
Art der Anwendung Betonzusatzmittel, Abdichtungen
Auftragnehmer/Generalunternehmen AIS (Association intercommunale pour l’épuration des eaux usées du bassin de la Sionge), Bulle
Ausführer/Verarbeiter Gilbert Brodard & Fils SA, Bulle; ARSA Constructions SA, Bulle
Architekt/Planer AFRY Suisse SA, Vevey
Fotos Jonas Burki; Alexandre Perona; Pierre-Yves Pittet
Bauherr AFRY Suisse SA, Vevey
Technischer Verkaufsberater MAPEI Alexandre Perona; Pierre-Yves Pittet
Beschreibung Spezialunternehmen: PHIDA Résine SA, Renens; Sables et Graviers Tuffière SA, Ecuvillens

Zusätzliche Anhänge

Hier können Sie alle Dokumente zu diesem Projekt herunterladen

Im Projekt verwendetes Produkt

ADESILEX PG4
ADESILEX PG4
Zweikomponentiger, standfester Epoxidharzklebstoff mit modifizierter Rheologie…
ANTIGELO S
ANTIGELO S
Frostschutzmittel (FS) für Beton; SN EN 934-2: TNB.4 TECHNISCHE DATEN Chemische…
DYNAMON XTEND W221
DYNAMON XTEND W221
Hochleistungsfliessmittel auf Basis modifizierter Acryle für Transportbetone…
IDROSTOP MULTI
IDROSTOP MULTI
Mehrfach verpressbarer Injektionsschlauch zur Abdichtung von Bauwerksfugen…
IDROSTOP PVC FUGENBÄNDER
IDROSTOP PVC FUGENBÄNDER
Fugenbänder zur Abdichtung von Arbeits- und Dilatationsfugen im Beton…
IDROSTOP SOFT
IDROSTOP SOFT
Quellfähiges, hoch flexibles Dichtprofil auf Bentonitbasis zur Abdichtung von…
MAPEBAND FLEX ROLL
MAPEBAND FLEX ROLL
Flexibles Abdichtungsband zur Abdichtung von Bewegungs-, Arbeits- und…
MAPETARD D
MAPETARD D
Chloridfreier Abbindeverzögerer für Beton nach EN 934-2 TECHNISCHE DATEN…
PLANITOP RASA & RIPARA R4
PLANITOP RASA & RIPARA R4
Standfester, faserverstärkter, schwindkompensierter, schnell…
PLANITOP TRAFFIC
PLANITOP TRAFFIC
Faserverstärkter, standfester, sulfatbeständiger, schnellabbindender…
PLASTIMUL FIBER PLUS
PLASTIMUL FIBER PLUS
Lösemittelfreie, faserverstärkte bituminöse Abdichtungsemulsion TECHNISCHE…
RESFOAM 1 KM FLEX
RESFOAM 1 KM FLEX
Dünnflüssiges, flexibles, einkomponentiges Injektionsharz auf Polyurethan-Basis…

Newsletter / Realtà Mapei

Sie wollen wissen, was es Neues gibt bei Mapei?
Melden Sie sich einfach für unseren Newsletter oder unser Magazin Realtà Mapei an.