Wartungs- und Betriebszentrum der TPF, Givisiez (FR)

Location icon Granges-Paccot, Schweiz
Die Infrastruktur der Freiburgischen Verkehrsbetriebe (TPF) erwies sich langfristig als nicht mehr effizient genug, um mit den künftigen Mobilitätsbedürfnissen Schritt halten. Um den Mitarbeitenden ein modernes Arbeitsinstrument an die Hand zu geben und den Mobilitätswandel im Kanton Freiburg aktiv mitzugestalten, beschlossen die TPF den Bau eines neuen Wartungs- und Betriebszentrums. Das neue TPF-Zentrum umfasst insgesamt vier Gebäude auf einer Fläche von 43 000 m2: die Werkstatt für die Bahninstandhaltung, die Werkstatt für die Instandhaltung der Busse inkl. Betriebszentrum, die Trolley-Halle und Verwaltungsbüros und das Reinigungsgebäude für Busse (Pit-Stop). Bei diesem anspruchsvollen und technisch komplexen Bauprojekt konnte MAPEI die Rohbauarbeiten begleiten und Betonzusatzmittel sowie Abdichtungs- und Keramik-Verlegeprodukte liefern. Nach zweieinhalb Jahren Bauzeit konnten die TPF das neue Zentrum 2019 schrittweise in Betrieb nehmen. Wir wünschen allen TPF-Mitarbeitenden frohes Schaffen an ihrem neuen, hochmodernen Arbeitsplatz.
Ref.-Nr.: 4540
Kategorie: Produktionsanlagen

Bauwesen

Bereich Wartungs- und Betriebszentrum der TPF, Givisiez (FR)
Standort Granges-Paccot, Schweiz
Projektart FABRIKSANLAGE
Gebaut 2016
Eröffnet 2019
Durchgeführte Arbeiten Lieferung von Betonzusatzmitteln sowie Abdichtungs- und Keramik-Verlegeprodukten
Baubeginn und -ende 2016/2019
Art der Anwendung Betonzusatzmittel, Boden-/wandbeläge, Abdichtungen
Auftragnehmer/Generalunternehmen Freiburgische Verkehrsbetriebe (TPF), Fribourg
Ausführer/Verarbeiter Isoltech Morel Sàrl, Châtel-St-Denis; Carrelages Sassi SA, Corminboeuf
Architekt/Planer CSD Ingénieurs SA, Fribourg; SD Ingénierie Fribourg SA, Fribourg; Stucky ingénieurs-conseils SA, Renens
Projektverantwortliche(r) Frutiger SA, Fribourg
Fotos Sébastien Crettaz
Technischer Verkaufsberater MAPEI Alexandre Perona, Thierry Sandoz

Zusätzliche Anhänge

Hier können Sie alle Dokumente zu diesem Projekt herunterladen

Im Projekt verwendetes Produkt

ADESILEX PG4
ADESILEX PG4
Zweikomponentiger, standfester Epoxidharzklebstoff mit modifizierter Rheologie…
ANTIGELO S
ANTIGELO S
Frostschutzmittel (FS) für Beton; SN EN 934-2: TNB.4 TECHNISCHE DATEN Chemische…
DYNAMON SX 14
DYNAMON SX 14
Hochleistungsfliessmittel mit integrierter Pumphilfe für Beton. TECHNISCHE…
DYNAMON SX 18
DYNAMON SX 18
Beschleunigendes Hochleistungsfliessmittel für Beton TECHNISCHE DATEN…
KERAFIX PLUS LD
KERAFIX PLUS LD
Hochwertiger, standfester, zementärer Dünnbettmörtel mit verlängerter…
KERAPOXY
KERAPOXY
Zweikomponentiger, säurebeständiger Epoxidharzfugenmörtel für Fugenbreiten ab…
KERAQUICK MAXI S1
KERAQUICK MAXI S1
Hochwertiger, emissionsarmer, verformbarer, schnell abbindender und…
MAPEBAND FLEX ROLL
MAPEBAND FLEX ROLL
Flexibles Abdichtungsband zur Abdichtung von Bewegungs-, Arbeits- und…
MAPEBAND GREY
MAPEBAND GREY
Alkalibeständiges Dichtband aus TPE-beschichtetem, beidseitigem, querdehnbarem…
MAPEFILL
MAPEFILL
Hochwertiger Vergussmörtel für Verankerungen TECHNISCHE DATEN Grösstkorn: 2,5…
MAPEFLOOR EP 19
MAPEFLOOR EP 19
Dreikomponentiger, säurebeständiger Epoxidharzmörtel für grössere Schichtdicken…
MAPEGUM WPS
MAPEGUM WPS
Schnell trocknende, flexible Flächenabdichtung auf Dispersionsbasis für den…
MAPELASTIC
MAPELASTIC
Zweikomponentige, bis -20°C flexible, zementäre Dichtungsschlämme zur…
MAPETEX VLIES
MAPETEX VLIES
Faservlies zur Entkopplung von Keramik, Naturwerkstein und Parkett vom…
PLANITOP 450
PLANITOP 450
Faserverstärkter, feinkörniger, hellgrauer, schwindkompensierter, staubarmer…
PLANITOP FAST 330
PLANITOP FAST 330
Schnell erhärtender, faserverstärkter Ausgleichsmörtel zum Glätten horizontaler…
PLASTIMUL FIBER PLUS
PLASTIMUL FIBER PLUS
Lösemittelfreie, faserverstärkte bituminöse Abdichtungsemulsion TECHNISCHE…
PRIMER SN
PRIMER SN
Zweikomponentige, gefüllte Epoxidharz-Grundierung. Kann mit Mapecolor Paste…
TOPCEM PRONTO
TOPCEM PRONTO
Gebrauchsfertiger, schnell trocknender Estrichmörtel mit normaler…

Newsletter / Realtà Mapei

Sie wollen wissen, was es Neues gibt bei Mapei?
Melden Sie sich einfach für unseren Newsletter oder unser Magazin Realtà Mapei an.