Wir optimieren Ihren Beton

 
Betonlabor

Produktion von Betonzusatzmitteln in Sorens

Betonzusatzmittel sind aus dem modernen Betonbau nicht mehr wegzudenken. Mit ihnen lassen sich die Eigenschaften des Betons gezielt beeinflussen und an die Kundenbedürfnisse anpassen.


Die Mapei Suisse SA entwickelt und optimiert in ihrem Betonlabor in Sorens laufend neue Zusatzmittel, um die Frisch- und Festbetoneigenschaften zu verbessern und die Produktivität zu steigern. Ausserdem produzieren wir in Sorens einen Grossteil der in der Schweiz verkauften Zusatzmittel. Egal, ob Fliessmittel, Verzögerer, Luftporenbildner, Stabilisierer, Erhärtungs- oder Erstarrungsbeschleuniger, Viskositäts- oder Dichtungsmittel – wir haben das passende Zusatzmittel für Ihre Bedürfnisse.

 

Unsere Produktionsanlage

Die Nachfrage nach Betonzusatzmitteln ist in den letzten Jahren immer weiter gestiegen. Allein zwischen 2013 und 2017 verdreifachte sich die Produktionsmenge in Sorens von rund 2300 auf 6700 Tonnen. Um der steigenden Nachfrage gerecht zu werden, haben wir in eine neue, topmoderne Anlage investiert, die viele Arbeitsabläufe vereinfacht und mit der wir die Produktion flexibel auf die Bedürfnisse unserer Kunden ausrichten können. Sie ist seit Frühjahr 2018 in Betrieb. Eine Investition in die Kundenzufriedenheit und die Zukunft.
Betonzusatzmittelproduktion

Kapazität unserer Anlage

ico-send-products-gruppo-mapei_10
ico-send-products-gruppo-mapei_10
ico-new-gruppo-mapei-08

44

Tonnen Zusatzmittel pro Tag

11'000

Tonnen pro Jahr

21

Formulierungen

Unser Betonlabor

ico-research-center-gruppo-mapei_02
ico-new-gruppo-mapei-08
ico-send-products-gruppo-mapei_10

Forschung & Entwicklung

Seit 2015 12 neue Fliessmittel für die Schweiz

Individuelle Lösungen

Über 500 Rezeptur-Optimierungen

Perfektionieren der Betoneigenschaften

Für Frisch- und Festbeton

Bleiben Sie in Kontakt

Sie wollen wissen, was es Neues bei Mapei gibt? Melden Sie sich einfach für unseren Newsletter an.