MAPEBAND

Systemgeprüftes alkalibeständiges Dichtband zur Herstellung einer Abdichtung im Verbund mit keramischen Fliesen und Platten sowie Naturwerksteinen.

Anwendungsbereiche:

Zur Abdichtung von Eck-, Anschluss- und Bewegungsfugen in Verbindung mit den Verbundabdichtungssystemen Mapelastic, Mapelastic Smart, Mapelastic Turbo, Monolastic Ultra, Mapegum WPS oder Mapegum EPX/EPX-T. Einsetzbar für alle  Feuchtigkeitsbeanspruchungsklassen gemäß den Bau- und Prüfgrundsätzen des DIBt und den Anforderungen des entsprechenden ZDB-Merkblattes. 
Mapeband wird ergänzt durch vorgeformte Innen- und Außenecken, Dichtmanschetten Wand für Rohrdurchdringungen in Bädern, Küchen, Duschen etc. sowie Dichtmanschetten Boden für Bodenabläufe. Mapeband wird in die frische Flächenabdichtung eingearbeitet.

Technische Daten:
Farbe: blau
Alkalibeständigkeit: sehr hoch
Lagerung: in kühler, trockener, frostfreier Umgebung
 

Zugehörige Dokumente

Datenblatt
Herunterladen

Neueste Projekte mit MAPEBAND

Category icon Öffentliche Bereiche/Plätze

2017/2018

Fusco Theatre

Taranto, Italien

Zement und Kunstharzbodenbeschichtungen, Strukturverstärkung

Category icon Tourismus & Wellness

QBC 5 in Wien – ibis 3*** und Novotel 4****

Wien, Österreich

Abdichtungen, Boden und Wandbeläge

Category icon Öffentliche Bereiche/Plätze

2017/2019

CHURCH OF IMMACULATE CONCEPTION OF BLESSED VIRGIN

Rawa Mazowiecka, Polen

Dekorative Wandanstriche

Category icon Gewerbe

2012/2016

METROPOLIA

Gdansk, Polen

Boden und Wandbeläge

Bleiben Sie in Kontakt

Melden Sie sich für unseren Newsletter an, um stets über Neuigkeiten von Mapei informiert zu werden