MAPESIL AC

Einkomponentiger, acetatvernetzender, fungizid ausgerüsteter Silikondichtstoff.

Anwendungsbereiche:

Elastisches Schließen von Eck-, Anschluss- und Dehnungsfugen in keramischen Wand- und Bodenbelägen, innen und außen, in Schwimmbädern, Bädern und Duschen. Mapesil AC haftet ohne Voranstrich auf Beton, Holz, Metall, Kunststoffen etc. Durch die BioBlock®-Technologie wird die Bildung von Schimmelpilzen und Mikroorganismen auf der Fugenoberfläche bei feuchtem Umgebungsklima behindert.

Technische Daten:
Temperaturbeständigkeit: von -40 °C bis +180 °C
Hautbildung: ca. 10 Minuten
Vernetzung: ca. 4 mm pro Tag
ca. 10 mm in 7 Tagen
Vernetzungsschwund: ca. 3,5 %
Maximale Dehnfähigkeit: 20 %
Shore-A-Härte: 20
EMICODE: EC 1 PLUS – sehr emissionsarm
Lagerung: in kühler, trockener, frostfreier Umgebung
Verbrauch: je nach Fliesenart und Fugenbreite (siehe Technisches Merkblatt)

Zulassungen

Zugehörige Dokumente

Datenblatt
Herunterladen
Sicherheitsdatenblatt
Herunterladen
Leistungserklärung
Herunterladen

Farbpalette

240 pergamon
152 lakritz
139 puderrosa
138 mandel

Neueste Projekte mit MAPESIL AC

Category icon Tourismus/Wellness

2016/2017

Swimming pool Ägeribad, Oberägeri

Oberägeri, Schweiz

Boden und Wandbeläge

Bleiben Sie in Kontakt

Melden Sie sich für unseren Newsletter an, um stets über Neuigkeiten von Mapei informiert zu werden