MAPELASTIC

Dichtschlämme 2K – flexibel

Zweikomponentige, zementäre Dichtungsschlämme mit hoher Rissüberbrückung auch bei niedrigen Temperaturen
  • wasserdicht, wasserdampfdiffusionsoffen
  • UV-, Sulfat- sowie Tausalzbeständig
  • für Abdichtungen im Innen-, Außen- und Unterwasserbereich an Wand und Boden
  • Karbonatisierungsschutz, CO2-bremsend
Anwendung:
  • Verbundabdichtung unter keramischen Fliesen und Naturwerksteinen in Bädern, Schwimmbecken, auf Balkonen und Terrassen
  • geeignet für Abdichtungen nach DIN 18531, DIN 18534: W0-I bis W3-I, DIN 18535: W1-B, W2-B und S1-B, S2-B
  • geprüft im System mit: Adesilex P9, Mapestone Basic, Mapestone TM, Keraflex Maxi S1, Keraflex Vario Quick S1 und Elastorapid
  • Oberflächenschutzsystem für Betonflächen
Technische Daten:
Mischungsverhältnis: A : B = 3 : 1
Gebindeeinheit: A (24 kg) + B (8 kg) = 32 kg
Verarbeitungszeit: ca. 60 Minuten
Auftragsdicke: mind. 2 mm Trockenschichtdicke (= 2,5 mm Nassschichtdicke)
Wartezeit:
ca. 4–5 Stunden zwischen zwei Schichten;
ca. 24 Std. bis zur Verlegung von Fliesen

GISCODE: D1
EMICODE®: EC1 Plus

Verbrauch:
ca. 1,7 kg/m² pro mm Nassschichtdicke;
ca. 2,0 kg/m² pro mm Trockenschichtdicke

Lagerung: Komp. A 12 Monate, Komp. B 24 Monate

Zugehörige Dokumente

Technisches Datenblatt
Herunterladen
Sicherheitsdatenblatt
Herunterladen
Leistungserklärung
Herunterladen
GEV
Herunterladen

Neueste Projekte mit MAPELASTIC

Bleiben Sie in Kontakt

Melden Sie sich für unseren Newsletter an, um stets über Neuigkeiten von MAPEI informiert zu werden