Die neuen Anwendervideos sind verfügbar!

Diese Videos sind Schritt-für-Schritt-Anleitungen und geben Tipps zur Verlegung, Verfugung und zum Spachteln mit unseren MAPEI Produkten.

Jetzt die Videos Ansehen

BEST PROJECT AWARD 2019

Die Jury hat entschieden und die Gewinner des MAPEI Best Project Award 2019 stehen nun fest. Hier können Sie die zwölf Arbeiten sehen, die es in den Kalender geschafft haben!

Jetzt die Gewinner ansehen

Freunde fürs Legen

Die MAPEI-Systemprodukte für Parkett

Jetzt die Produkte entdecken

Das neue Magazin Realtà MAPEI # 23

Seit 1991 ist Realtà MAPEI ein wichtiges Instrument unseres Unternehmens,
um mit Ihnen als Nutzer und Anwender unserer Produkte im Austausch zu stehen. 

PDF Herunterladen oder Online Ansehen

Die neue MAPEI Unternehmens-App

Die Welt von Mapei in Ihren Händen. Erfahren Sie mehr über das Unternehmen, unseren Produktkatalog sowie entsprechende technische Dokumentationen und Videos.

Jetzt herunterladen

Webinar: Freunde fürs Legen

Die MAPEI-Systemprodukte für Parkett!

JETZT DAS VIDEO ANSEHEN

Mehr als 80 Jahre im Baugewerbe

Mehr als 80 Jahre Erfolg, Lösungen und Spitzenleistungen –
diese Schlagwortekennzeichnen die Geschichte von Mapei.
1937 in Mailand gegründet, ist Mapei heute weltweit führend in der
Produktion von Klebstoffen und chemischen Produkten für das Baugewerbe.

Erfahren Sie mehr

21 Jahre generationenübergreifende Natursteinkompetenz – MAPEI-Natursteinspezialseminar

14 Juni 2019

Seit Jahrhunderten werden Naturwerksteine verlegt. Wurden damals traditionelle Naturwerksteinmaterialien mit Erfahrungswert in einer übersichtlichen Anzahl und häufig aus der heimischen Region verwendet, so stehen heute Hunderte, wenn nicht sogar Tausende unterschiedliche Naturwerksteine aus aller Welt zur Verfügung. Aufgrund verschiedenartiger Genese (Entstehung) können diese erhöhte Gefahrenpotenziale in Bezug auf Haftung, Verfärbungspotenzial und Verformung aufweisen.

Darüber hinaus stellen sowohl die modernen Steinbearbeitungstechniken – durch die immer geringeren Dicken, größeren Formate und häufigen Reaktionsharzimprägnierung oder rückseitige Reaktionsharzarmierung der Natursteinplatten – als auch die unterschiedlichsten modernen Unterkonstruktionen (z.B. Hohlbodenkonstruktionen) mit ihren speziellen Eigenschaften, die ausführenden Fachbetriebe häufig vor ungewohnte Aufgabenstellungen.

Um am verlegten Naturstein sofort und dauerhaft seine Freude zu haben, muss die Verlegung schon im Vorfeld sorgfältig geplant werden. Zum einen gilt es, die spezifischen Besonderheiten des Steins zu berücksichtigen, zum anderen muss, darauf aufbauend, das entsprechende Verlegesystem bestimmt werden. Nur wenn diese beiden Aspekte berücksichtigt wurden, ist der dauerhafte Werterhalt des Naturwerksteinbelags möglich.

MAPEIs einzigartige Natursteinkompetenz fußt exakt auf diesen beiden Säulen. Mit den passenden Produktsystemen lassen sich potenzielle Schäden im Vorfeld vermeiden. So zahlt sich der Vorsprung durch MAPEI-Systeme bei der Natursteinverlegung geradezu doppelt aus.

Mit unseren jahrzehntelangen Praxiserfahrungen und leistungsfähigen Laboreinrichtungen verfügen wir über die Möglichkeit, den qualifizierten Fachbetrieb bei der Auswahl des objektbezogenen und richtigen Klebemörtels kompetent zu unterstützen. In einer speziell von MAPEI entwickelten Versuchseinrichtung wird beispielsweise das Verformungsverhalten des Naturwerksteins unter Feuchtigkeitseinwirkung gemessen. Die Charakteristik des sich aus der Messung ergebenden Verformungs-Zeit-Diagramms lässt Rückschlüsse auf das geeignete Klebemörtelsystem zu.

Auf Grundlage der Erfahrungen unseres seit Jahrzehnten weltweit tätigen Unternehmens, welches - über seine italienischen Wurzeln hinaus - insbesondere mit der vielfältigen Aufgabenstellung der Verlegung von Naturwerksteinen groß geworden ist, stellen wir dieses Wissen in kompakter Weise in unserem MAPEI-Spezialseminar „Auf den Spuren berühmter Naturwerksteine“ dar. Das Natursteinspezialseminar findet zum 21. Mal vom 24. Bis 27. Oktober in und um die portugiesische Stadt Porto statt. Im Mittelpunkt stehen der sog. Portoschiefer aus dem Valongotal und die Granitbauten in Porto.

Auf nach Porto

Portugiesische Steine und Portu­gals »Perle« Porto erkunden vom Donnerstag, 24., bis Sonntag, 27. Oktober die Teilnehmer des 21. Natur­stein-Spezialseminars »Auf den Spuren berühmter Natursteine«. Diese Schulungs­reihe veranstaltet seit 1998 die Firma MAPEI Deutschland zusammen mit dem Fachverband Fliesen und Naturstein im Zentralverband des Deutschen Baugewer­bes (FFN), dem Bun-desverband Deut­scher Steinmetze (BIV), dem Deutschen Naturwerkstein-Verband (DNV) und der Redaktion Naturstein. Das Fortbildungs­angebot richtet sich an Planer, Sachver­ständige und Führungskräfte des Fliesen-, Estrich- sowie des Steinmetz- und Bildhauerhandwerks. Geboten werden u.a. sechs Fachvorträge namhafter Referenten, eine Exkursion zum VALONGO-SCHIEFER-Bruch und zum Werk der Firma PT Valongo Slates, eine Führung durch Porto mit Fokus auf historische Granit­bauten, eine Begutachtung von Schieferbodenflächen im renommierten Portweingut »Graham’s« sowie eine einstündige Schiffsfahrt auf dem Fluss Douro.

Durch die hohe Nachfrage, sind für das MAPEI-Natursteinspezialseminars nur noch wenige Plätze verfügbar. Mehr Informationen sowie das Anmeldeformular finden sie hier: > MAPEI-Natursteinspezialseminar 2019 in Portugal (Seminarflyer) <

Autoren: Bärbel Holländer, Naturstein und Markus Winkler, Leiter der MAPEI-Anwendungstechnik Keramik, Naturstein & Baustoffe

Mapei: Fakten und Zahlen

ico-buildings-gruppo-mapei_07

83

Werke auf allen
Kontinenten in
36 verschiedenen Ländern
ico-mapei-products-it

5.500

Produkte für die Baubranche
von der Unternehmensgruppe MAPEI
ico-research-center-gruppo-mapei_02

31

Wichtige Forschungszentren
in 20 Ländern
ico-mapei-numbers-co2-it

50.000

Tonnen CO2 ausgeglichen

Projekte

Die Produkte von MAPEI sind in Tausenden von Projekten rund um den Globus zum Einsatz gekommen; von Großprojekten bis hin zu gewerblichen Räumen, vom Wohnungsbau bis hin zu Arbeiten für die öffentliche Hand: Unser technischer Support und Beratungsservice sind eine wesentlicher Bestandteil unseres Angebots und unseres täglichen Engagements.

Realtà Mapei

Für die Gestaltung der Zukunft ist es grundlegend, dass wir all unsere Kenntnisse miteinander teilen. Deshalb haben wir das Magazin von MAPEI Realtà ins Leben gerufen, unser Kommunikationswerkzeug, über das wir mit den Fachleuten aus dem Bauwesen und allen Menschen ins Gespräch kommen, die Produkte von MAPEI verwenden.

Mapei fördert Kultur und Sport

Bleiben Sie in Kontakt

Melden Sie sich für unseren Newsletter an, um stets über Neuigkeiten von Mapei informiert zu werden