MAPEFLOOR PU 410

MAPEFLOOR PU 410

Zweikomponentige, rissüberbrückende, lösemitelfreies, selbsnivellierende, farbneutrale, hochflexible, mit Quarzsand gefüllte Polyurethanbeschichtung. Systemkomponente des MAPEFLOOR Parking Systems HE u. ID als verschleißfeste Zwischenschicht für die horizontale Beschichtung in Parkhäusern und auf Betonflächen, die von Autos befahren werden, mit einer hohen Rissüberbrückung, auch bei tiefen Temperaturen bis -10 °C. Abtönbar mit MAPECOLOR Paste.

Mischungsverhältnis: A : B = 100 : 28
Verarbeitungszeit: ca. 40 Minuten
Verarbeitungstemperatur: von +8 °C bis +35 °C
Eigenschaften: staubtrocken nach 2 – 4 Stunden; begehbar nach ca. 24 Stunden; vollständige Aushärtung nach 7 Tagen; Shore Härte A: 55
Verarbeitung: Zahnspachtel, Rakel
Lagerung: 12 Monate im ungeöffneten Originalgebinde zwischen +10 °C und +30 °C bei trockener Lagerung
Verbrauch: ca. 1,34 kg/m²/mm Schichtdicke, je nach Anwendung
Lieferform: Einheit zu 19,9 kg (Komp. A: 16 kg + Komp. B: 3,9 kg)

Zugehörige Dokumente

Datenblatt
Herunterladen
Sicherheitsdatenblatt
Herunterladen
EPD
Herunterladen

Letzte Projekte MAPEFLOOR PU 410

MAPEFLOOR PU 410 gehört zu folgenden Produktreihen:

Bleiben Sie in Kontakt

Melden Sie sich für unseren Newsletter an, um stets über Neuigkeiten von Mapei informiert zu werden