MAPESTONE PFS 2

Frost- Tausalzbeständiger, hoch druckfester Fugenwerktrockenmörtel mit einer hohen Frost- Tauwechselbeständigkeit, die Umwelteinflüssen gemäß Expositionsklasse XF4 ausgesetzt sind, zur Verfugung von hochwertigen Pflasterflächen.

Mischungsverhältnis: 3 – 3,5 Liter Wasser zu 25 kg Pulver
Begehbar: nach 12 – 24 Stunden
Verarbeitungstemperaturvon +5 °C bis +30 °C
Eigenschaften: Topfzeit: ca. 40 Minuten
Verarbeitung: mit Gummiwischer oder den Fugenmörtel mit geeignetem Werkzeug in die Fugen einbringen
Lagerung: 12 Monate im ungeöffneten Originalgebinde bei kühler und trockener Lagerung
Verbrauchabhängig von der Fugendimension und Plattengröße
LieferformPapiersack zu 25 kg (grau)

Zugehörige Dokumente

Datenblatt
Herunterladen
Sicherheitsdatenblatt
Herunterladen

Letzte Projekte MAPESTONE PFS 2

Bleiben Sie in Kontakt

Melden Sie sich für unseren Newsletter an, um stets über Neuigkeiten von Mapei informiert zu werden