STABILCEM T

Einkomponentiger, schwindkompensierter, standfester Werktrockenmörtel zur Befestigung durch Injektion von Felsnägeln und Injektionsankern auf allen Untergründen.

Mischungsverhältnis: 100 Teile Stabilcem T mit 19 – 21 Teilen Wasser oder etwa 4,75 – 5,25 Liter Wasser zu 25 kg Stabilcem T
Verarbeitungszeit: 1,5 Stunden bei 20 °C
Verarbeitung: Injektion oder Eingießen in Schalungen 
Lagerung: 12 Monate im ungeöffneten Originalgebinde bei kühler, frostfreier und trockener Lagerung
Verbrauch: ca. 1,75 kg pro Liter zu füllendem Hohlraum (1.750 kg/m³)
Lieferform: Papiersack zu 25 kg, Big Bag zu 1.000 kg

Zugehörige Dokumente

Datenblatt
Herunterladen
Sicherheitsdatenblatt
Herunterladen
Leistungserklärung
Herunterladen

Letzte Projekte STABILCEM T

Bleiben Sie in Kontakt

Melden Sie sich für unseren Newsletter an, um stets über Neuigkeiten von Mapei informiert zu werden