MAPEI gewinnt den Progress Sitefinity Award 2020

MAPEI ist Gewinner der Kategorie Multisite für Struktur, Inhalt, benutzerfreundliche Navigation und innovative Nutzung der eigenen Funktionen der Plattform
27. Mai 2020
Die globale Website mapei.com wurde mit dem Award für die beste Website in der Kategorie Multisite im Wettbewerb von Progress Sitefinity, einer Web Content Management Plattform, ausgezeichnet.

Dieser Wettbewerb, der 2011 zum ersten Mal organisiert wurde, soll Websites auszeichnen, die auf der Progress Sitefinity-Plattform entwickelt wurden, eine hervorragende Benutzererfahrung bieten und die von der Plattform selbst beworbenen Funktionen innovativ nutzen.

Der Award ist in zwei Phasen unterteilt. In der ersten Phase nominiert Progress Sitefinity Websites basierend auf den folgenden Bereichen: Design, Inhalt, Layout und Navigation, Innovation, Komplexität und Relevanz. In der zweiten Phase werden die Gewinner in den verschiedenen Kategorien öffentlich gewählt.

Insbesondere wurde mapei.com für die Komplexität und das Layout seiner Master-Site in italienischer Sprache und der lokalen Websites der Tochterunternehmen der Mapei-Gruppe belohnt. Insgesamt wurden 59 Websites in 62 Sprachen übersetzt, wobei ungefähr 240.000 Seiten jeden Monat 550.000 einzelne Besucher anziehen (Stand 2020).

Das Projekt für die neuen Websites begann 2017 mit dem Relaunch der Hauptwebsite der italienischen Holding. Diese Präsenz wurde dann kontinuierlich weiter entwickelt, um alle Tochterunternehmen der Gruppe abzudecken. Mit dem Relaunch der finalen drei Websites der nordamerikanischen Tochterunternehmen wurde das Projekt im Mai 2020 erfolgreich abgeschlossen.

Neben der Architektur der Websites wurde dieser wichtige Award auch für die Qualität der spezifischen technischen Inhalte für die breite Öffentlichkeit und für eine umfangreiche Palette von Tools vergeben, welche unter Verwendung der eigenen Funktionen und Fähigkeiten der Plattform entwickelt wurden, sowie für das Design und die einfache Navigation der Website, die für eine intuitive und reaktionsschnelle Verwendung optimiert ist.

"Die nächsten Schritte, die wir unternehmen, werden sich auf die Weiterentwicklung der Websites für die Tochtergesellschaften weiterer Marken wie Vinavil, Vaga, Adesital und Polyglass für insgesamt 10 weitere Websites mit unterschiedlichen Funktionen und unterschiedlicher Komplexität konzentrieren" - kommentierte der Marketing Leiter, Stefano Ranghieri den Erfolg. Er fügte hinzu: „Mein besonderer Dank gilt Paola Naldi und ihrem Digital Team für ihre unermüdliche und enthusiastische Arbeit sowie unserer technischen Partneragentur MediaEngine, welche zuverlässig und konstant die von uns erwünschte Qualität geliefert hat."


Weitere Pressemeldungen

Progress Sitefinity Award

Bleiben Sie in Kontakt

Melden Sie sich für unseren Newsletter an, um stets über Neuigkeiten von Mapei informiert zu werden