PRIMER MF

Zweikomponentige, lösemittelfreie, niedrigviskose Epoxidharzgrundierung zur Verfestigung und Absperrung von zementären Untergründen.

Anwendungsbereiche:

Zum Grundieren von Beton, Zement- und Calciumsulfatestrichen, Altuntergründen im Sanierungsbereich, Holzspanplatten und Holzdielen. Verfestigung von Zementestrichoberflächen und Herstellen von Epoxidharzestrichen.
Zur Absperrung von Zementestrichen und Beton bei überhöhter Restfeuchtigkeit (max. Feuchtigkeitsgehalt ist abhängig von dem zum Einsatz kommenden Belagsmaterial). Primer MF kennzeichnet eine sehr geringe Viskosität und damit gute Penetrationseigenschaften in den Estrich. Bei Auftrag von nachfolgenden Spachtelungen oder Klebemörteln zur Verbesserung des Haftverbundes den
letzten, noch frischen Auftrag mit Quarzsand vollflächig abstreuen.

Technische Daten:
Mischungsverhältnis: A : B = 3 : 1
Farbe: gelb-transparent
Verarbeitungszeit: bei +23°deg C ca. 90 Minuten
Verarbeitungstemperatur: von +5 °C bis +30 °C
Überarbeitbar: ;ca. 3-4 Stunden
Endfestigkeit: nach ca. 7 Tagen
GISCODE: RE1 - lösemittelfrei gem. TRGS 610
Lagerung: in kühler, trockener, frostfreier Umgebung
Verbrauch: ca. 0,2-0,3 kg/m² pro Arbeitsgang je nach Saugfähigkeit des Untergrundes

Zugehörige Dokumente

Datenblatt
Herunterladen
Sicherheitsdatenblatt
Herunterladen

Neueste Projekte mit PRIMER MF

Category icon Öffentliche Gebäude/Plätze

2018/2019

Joan Kirner Womens and Childrens

Melbourne, Australien

Abdichtungen, Bodenbelag

Category icon Wohngebäude

2016/2017

Private villa in Montafon Valley

Gaschurn, Österreich

Bodenbelag, Abdichtungen

Category icon Gewerbe

2016

Marriott Hotel

Brno, Tschechische Republik

Bodenbelag

Category icon Transport

2015/2016

Lotus Mega Yacht

Vereinigte Arabische Emirate

Boden und Wandbeläge

Bleiben Sie in Kontakt

Melden Sie sich für unseren Newsletter an, um stets über Neuigkeiten von Mapei informiert zu werden