ECO PRIM T PLUS

Dispersionsgrundierung – Konzentrat

Universal-Grundierung, schnell trocknend, für saugende und nicht saugende Untergründe im Innenbereich


  • sehr schnell trocknend, für schnellen Baufortschritt
  • universell, auf nahezu allen Untergründen einsetzbar
  • verdünnbar, Grundierkonzentrat, einsetzbar bis zu einem Mischungsverhältnis von 1 : 4
  • systemgeprüft, als Grundierung unter MAPEI-SMP-Parkettklebstoffen geeignet
Anwendung:

  • zum Grundieren von z. B. Zement-, Calciumsulfat-, Gussasphalt und Altuntergründen sowie Fertigteilestrichen
  • zum Grundieren von Calciumsulfatestrichen vor der Verlegung von Fliesen bis 1 m² mit normal erhärtenden Verlegemörteln
  • perfekte Vorbereitung für Top-Spachtelmassenoberflächen
  • ersetzt als Haftbrücke das aufwendige Abquarzen der Fläche auf MAPEI-Reaktionsharzgrundierungen, z. B. Eco Prim PU 1K Turbo, Primer MF EC Plus und Primer MF
Technische Daten:
Mischungsverhältnis: unverdünnt, bis 1 : 4
Verarbeitung: Streich- und Rollverfahren, z.B. mit Moltopren-/Schaumstoff-Walze
Trocknungszeit: 0–60 Minuten, je nach Anwendung
Farbe: hellblau
GISCODE: D1
EMICODE®: EC1 Plus
Blauer Engel: DE-UZ 113
Verbrauch:
unverdünnt: ca. 150 g/m²
1:1 verdünnt: ca. 75 g/m²
1:2 verdünnt: ca. 50 g/m²
1:3 verdünnt: ca. 35 g/m²
1:4 verdünnt: ca. 30 g/m²
Lagerung: 24 Monate

Zulassungen

Zugehörige Dokumente

Technisches Datenblatt
Herunterladen
Sicherheitsdatenblatt
Herunterladen
Ausschreibungstext
Herunterladen
EPD
Herunterladen
GEV
Herunterladen
Blauer Engel
Herunterladen

Weitere Dokumente

Video

Neueste Projekte mit ECO PRIM T PLUS

Category icon Infrastruktur

2015/2020

Swiss Paraplegic Centre, Nottwil

Nottwil, Schweiz

Boden und Wandverkleidung, Oberflächenvorbehandlung

Category icon Wohngebäude

2016

Sapphire Residential Complex

Berlin, Deutschland

Bodenbelag

Category icon Sportanlagen

2018

Bowling World Berlin

Berlin, Deutschland

Bodenbelag

Bleiben Sie in Kontakt

Melden Sie sich für unseren Newsletter an, um stets über Neuigkeiten von MAPEI informiert zu werden