ESTRICH-DEHNDÜBEL

Flexibler Estrichdübel zur Verhinderung von Höhenversätzen ohne Beeinträchtigung des Dehn- und Schwindverhaltens.
Anwendungsbereiche: Der Estrich-Dehndübel ist ein spezieller Dübel, der verhindert, dass sich Estrichplatten in der Vertikalen gegeneinander bewegen können. Estrich-Dehndübel werden verwendet, um Höhenversätze bei Estrichflächen zu verhindern, die durch Fugen getrennt oder gerissen sind, sowie zum Verbinden von beheizten Estrichflächen miteinander oder mit anderen Untergründen mit unterschiedlichen
materialspezifischen Eigenschaften. 

In Verbindung mit der Entkopplungsbahn Mapetex Vlies kann im Wohnbereich die Anordnung von Bewegungsfugen
in Keramik- und Naturwerksteinbelägen abweichend von der Fugenanordnung im Verlegeuntergrund erfolgen.

Technische Daten:siehe Technisches Merkblatt
Verbrauch: 3–5 Dübel je Meter Fugen-/Risslänge
 

Zugehörige Dokumente

Technisches Datenblatt
Herunterladen

Neueste Projekte mit ESTRICH-DEHNDÜBEL

Category icon Öffentliche Gebäude/Plätze

2015/2017

City Garage AG, Wettingen

Wettingen, Schweiz

Boden und Wandbeläge

Bleiben Sie in Kontakt

Melden Sie sich für unseren Newsletter an, um stets über Neuigkeiten von Mapei informiert zu werden