MAPEGROUT 50 PCC

Faservergüteter Betonersatzmörtel zur Reprofilierung und großflächigen Beschichtung von Beton-untergründen.

Anwendungsbereiche:

Betonersatz- und Instandsetzungsmörtel für die Anwendungsfälle PCC I und PCC II bei Betoninstandsetzungsmaßnahmen nach ZTV-ING sowie für die Beanspruchungsklasse M2/PCC I bzw. M2/PCC II der Instandsetzungsrichtlinie des DAfStb. 

Technische Daten:
Mischungsverhältnis: ca. 2,6 l Wasser pro 25 kg Mapegrout 50 PCC
Schichtdicke: von 10 bis 50 mm; max. 20 mm je Arbeitsgang
Farbe: grau
Verarbeitungszeit: ca. 60 Minuten
Wartezeit vor der weiteren Verarbeitung: ca. 24 Stunden
Verarbeitung: manuell
Druckfestigkeit:nach 1 Tag: ca. 30 N/mm2nach 7 Tagen: ca. 50 N/mm2GISCODE: ZP1 – chromatarm gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006, Anhang XVII
Lagerung: in kühler, trockener, frostfreier Umgebung
Verbrauch: ca. 2,0 kg/m2 Pulver pro mm Schichtdicke

MAPEGROUT 50 PCC gehört zu folgenden Produktreihen:

Zulassungen

MAPEI PCC-System CE EN 1504-3 Kennzeichnung R4 Kennzeichnung

Zugehörige Dokumente

Technisches Datenblatt
Herunterladen
Sicherheitsdatenblatt
Herunterladen
Leistungserklärung
Herunterladen

Bleiben Sie in Kontakt

Melden Sie sich für unseren Newsletter an, um stets über Neuigkeiten von MAPEI informiert zu werden