MAPESIL LM

Fungizid ausgerüstetes, einkomponentiges, neutralvernetzendes Naturwerksteinsilikon. Erhältlich in 10 Farben.
Mapesil LM erfüllt die Anforderungen für Baudichtstoffe der Klasse F-25-LM gemäß EN ISO 11600.

Anwendungsbereiche:
Elastisches Schließen von Eck-, Anschluss- und Dehnungsfugen in saugenden und nicht saugenden Materialien, wie keramischen Wand- und Bodenbelägen sowie Naturwerksteinbelägen aus Marmor, Sandstein, Quarzit, Gneis, Porphyr etc., innen und außen. Für Glas, Spiegel, Metall, PVC, lackiertem Holz und einer Vielzahl von Kunststoffen usw. Mapesil LM hinterlässt keine Randverfärbungen im Naturstein. Durch die BioBlock®-Technologie wird die Bildung von Schimmelpilzen und Mikroorganismen auf der Fugenoberfläche bei feuchtem Umgebungsklima behindert. Für innen und außen.

Technische Daten:
Temperaturbeständigkeit: von -40 °C bis +150 °C
Hautbildung: ca. 15 Minuten
Aushärtung: ca. 4 mm pro Tag, ca. 10 mm in 7 Tagen
Maximale Dehnfähigkeit: 25 %
Shore-A-Härte: 20
EMICODE: EC 1 PLUS – sehr emissionsarm
Lagerung: in kühler, trockener, frostfreier Umgebung
Verbrauch: je nach Belag und Fugenbreite (siehe Technisches Merkblatt)

Farbpalette

100 weiß
110 manhattan
111 silbergrau
112 mittelgrau

Zugehörige Dokumente

Technisches Datenblatt
Herunterladen
Sicherheitsdatenblatt
Herunterladen
Leistungserklärung
Herunterladen

Neueste Projekte mit MAPESIL LM

Bleiben Sie in Kontakt

Melden Sie sich für unseren Newsletter an, um stets über Neuigkeiten von MAPEI informiert zu werden