PLANITOP 100

Einkomponentiger, schnell abbindender, hellgrauer Feinspachtel zur Reparatur und Flächenspachtelung von Betonoberflächen, Zement- und Kalkzementputzen an Wand und Decke.

Anwendungsbereiche:

Planitop 100 wird zur Egalisierung von Betonuntergründen sowie zum Schließen von Poren und Lunkern in Schichtdicken bis 3 mm eingesetzt.
Nach Abmischen mit 30 % Quarzsand (0 bis 2 mm) eignet sich Planitop 100 auch zur Reprofilierung von Betonuntergründen in Schichtdicken von 3 bis 30 mm.


Technische Daten:
Mischungsverhältnis: ca. 6,5 l Wasser pro 25 kg Planitop 100
Schichtdicke: von 1 bis 3 mm in einem Arbeitsgang
Farbe: grau
Verarbeitungszeit: ca. 20-30 Minuten
Verarbeitung: manuell
GISCODE: ZP1 - chromatarm gemäßVerordnung (EG) Nr. 1907/2006, Anhang XVII
Lagerung: in köhler, trockener, frostfreier Umgebung
Verbrauch: ca. 1,3 kg/m² Pulver pro mm Schichtdicke,
mit 30 % Quarzsand gemischt: 1,0 kg/m² Pulver pro mm Schichtdicke

PLANITOP 100 gehört zu folgenden Produktreihen:

Zulassungen

CE EN 1504-2 Kennzeichnung MC-IR Kennzeichnung Logo Fast Track

Zugehörige Dokumente

Technisches Datenblatt
Herunterladen
Sicherheitsdatenblatt
Herunterladen
Leistungserklärung
Herunterladen

Neueste Projekte mit PLANITOP 100

Category icon Sportanlagen

2017/2018

Park Arena OZK

Burgas, Bulgarien

Abdichtungen, Boden und Wandbeläge

Category icon Sportanlagen

2017

Estadio Ciutat de Valencia

Valencia, Spanien

Strukturverstärkung

Category icon Infrastruktur

2013/2018

San Francesco di Paola Bridge

Cosenza, Italien

Neubauten

Category icon Tourismus/Wellness

2015

Medora Auri Hotel

Podgora, Kroatien

Abdichtungen, Bodenbelag, Strukturverstärkung

Bleiben Sie in Kontakt

Melden Sie sich für unseren Newsletter an, um stets über Neuigkeiten von Mapei informiert zu werden