KERAPOXY IEG

Zweikomponentiger, hoch chemikalienbeständiger Epoxidharzfugenmörtel für Fugenbreiten ab 3 mm. 

Mischungsverhältnis: A : B = 4 : 1
Verarbeitungszeit: ca. 45 Minuten
Begehbar: nach ca. 24 Stunden 
Verarbeitungstemperatur: von +12 °C bis +30 °C
Anwendungsgebiet: besonders geeignet für Fleischverarbeitungsbetrieben, Selchereien, Lufttrocknungsanlagen, Wurstfabriken, Speiseölfabriken, Konservenfabriken, überall dort, wo ständiger Kontakt mit tierischen Fetten gegeben ist und Hochdruckreinigungen mit heißem Wasser vorgenommen werden, und wo Ölsäuren in Verbindung mit hohen Temperaturen auftreten
Verarbeitung: Gummifugscheibe
Lagerung: 24 Monate im ungeöffneten Originalgebinde bei trockener Lagerung bei einer Temperatur > 10 °C
Verbrauch: siehe "Verbrauchstabelle für Fugenmörtel"
Lieferform: Gebinde zu 10 kg (zementgrau 113)

Farbpalette

113 zementgrau

Zugehörige Dokumente

Datenblatt
Herunterladen
Sicherheitsdatenblatt
Herunterladen

Letzte Projekte KERAPOXY IEG

KERAPOXY IEG gehört zu folgenden Produktreihen:

Bleiben Sie in Kontakt

Melden Sie sich für unseren Newsletter an, um stets über Neuigkeiten von Mapei informiert zu werden